Prunksitzung in Bevergern: Achim Petry zum großen Finale

9. Januar 2020

Die Prunksitzung startet am 15.02.2020 um 19.11 Uhr mit dem „Warm-Up“ und DJ Thorsten, bis dann um 19.33 Uhr Prinz Markus II. und Prinzessin Hille I. mit Ihrem Gefolge und dem Spielmannszug Bevergern aufmarschieren. Alle Gäste können sich jetzt schon auf ein spannendes und unterhaltsames Programm freuen.

Mit dabei sind der Bauchredner MASTER ME, alias Michael Schürkamp. Als Künstler des Jahres 2006 in der Sparte Bauchreden garantiere er gepflegte Unterhaltung mit Niveau! Seine Bauchredner-Shows sind individuell abgestimmt und werden dadurch einzigartig! So kann er dem Umstand Rechnung tragen, dass jedes Publikum anders, dass jede Situation einmalig ist. Master ME war bereits Gast 1996 und 2006 und ist vielen Gästen in bester Erinnerung.

Weiterhin wird dann erwartet auf der Show Bühne der Parodist und Stimmenimitator Michael Birkenfeld. Im Oktober 1990 entdeckt von Rudi Carrell und längst zum Synonym für Stimmenimitation der absoluten Spitzenklasse avanciert. Von der Fachpresse liebevoll als die "Vielstimmen-Waffe" bezeichnet, beherrscht er derzeitig die Stimmen von 83 nationalen und internationalen, prominenten Persönlichkeiten aus der Politik-, Show-, Sport- und vor allem der Musikszene. Gute Vorbereitung lässt die Show zum Unikat werden.

Der Gesang darf natürlich auch nicht zu kurz kommen. Die Sängerin Angelique wird erstmalig auf der Bühne in Bevergern zu sehen sein. „Sie ist jung, sympathisch und sexy und genauso startet Angelique mit frischem Wind ins Jahr 2018.“ Schrieb jüngst das Label Fiesta Records für die Presse. Angelique gilt allerdings als deutlich mehr, als eine Vorsängerin für den dann folgenden Achim Petry

Achim Petry, bekannt durch Funk und TV legte los im Jahre 2007 und es erschien sein erstes Soloalbum mit dem Titel So wie ich!. Im selben Jahr startete er seine erste Solotournee unter dem Titel Der Wahnsinn geht weiter mit einer Neuauflage alter Schlager seines Vaters. Achim Petry ist aber mehr auf der Bühne, als nur der Sohn des berühmten Vaters. Mit der Verpflichtung von Achim Petry ist der KGB im Jahre 2020 ein besonderer Coup gelungen, auf den sich alle freuen dürfen.

Die Prunksitzung besitzt aber, trotz aller Qualität von außerhalb, immer noch einen hohen Heimatcharakter und eine gute Portion Lokalmatadoren. Dazu gehören natürlich die Ü15 der Burggarde mit Garde und Showtanz. Auch darf der Solotanz nicht fehlen mit dem artistischen Medley von Jeanna + Mayra/Kay + Emilie + Laura. Ebenso mit dabei die hoch musikalische Vorstandscrew „Hack Stop“ mit einer parodistischen und musikalischen Reise durch die letzten 7 Jahrzehnte der Schlager und Rockmusik

Der Vorverkauf für die Prunksitzung startet am Freitag, den 24.01.2019 um 20.00 Uhr im Gasthaus „Zum Adler“ (Neier) in Bevergern.

Beitrag einreichen